• Seit über 19 Jahren für Sie da
  • Über 17.000 verschiedene Programmhefte
  • Seit über 19 Jahren für Sie da
  • Über 17.000 verschiedene Programmhefte
Programmheft ENDSTATION. SEHNSUCHT. Salzburger Festspiele 2000

Programmheft ENDSTATION. SEHNSUCHT. Salzburger Festspiele 2000

Artikelnummer: 560439

9,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung



Bestellnummer: 560439

Autor: Carl Hegemann, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Titel: Programmheft ENDSTATION. SEHNSUCHT. Salzburger Festspiele 2000 Kapitalismus und Depression I ( Endstation Amerika )

Verlag: Alexander-verlag, Berlin, 2000

Beschreibung: Originalbroschur, Format ca. 12 x 14 cm, 156 Seiten, diverse Abbildungen, beiliegende Besetzungsliste ( 2 x gefaltet ). Zustand: Buch sehr gut, Besetzungsliste gut



Weitere Informationen: Endstation Amerika. Eine Bearbeitung von Frank Castorf von Endstation Sehnsucht - A Streetcar Named Desire von Tennessee Williams. Koproduktion der Salzburger Festspiele mit der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin. Premiere Salzburg am 25. Juli 2000, Premiere Berlin am 6. Oktober 2000. Regie: frank Castorf. Bühne und Kostüme: Bert Neumann. Mitwirkende: Kathrin Angerer, Henry Hübchen, Silvia Rieger, Bernhard Schütz, Brigitte Cuvelier, Matthias Mattschke